ThüTZ -Thüringer Trauma Netzwerk

Lehrangebot

Vorträge (inhouse)

Zu folgenden oder ähnlichen Themenangeboten können Sie ThüTZ-Referenten buchen:

Themenangebote

  • Gewalt in Schulen und Möglichkeiten der Gewaltprophylaxe
  • Entwicklung der Gewaltanwendung von Kindern und Jugendlichen
  • Gesprächsführung in Krisensituationen
  • Psychotraumatisierungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Einführung in die traumazentrierte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Jugendhilfe
  • Behandlungsoptimierung von Akuttraumatisierten aus psychologischer Sicht in Hinblick auf Diagnostik, Pflege und Therapie
  • Süchtiges Verhalten als Technik der Selbstheilung bei Psychotrauma, Traumafolgen und Behandlungsmöglichkeiten
  • Traumatisches Erleben bei Kindern verstehen
  • Folgen früher Traumatisierung im Alter. Konsequenzen für die professionelle Arbeit in Heimen
  • Erfahrungen aus der Akutversorgung der Opfer in Erfurt
  • Erfahrungen nach dem Massaker in Erfurt: Welche Einsatzkonzepte braucht es in Zukunft?
  • Psyche und Trauma
  • Gesprächsführung – Weiterentwicklung der Kommunikation
  • Irren ist menschlich – Kranksein auch
  • Intervention in der Gesprächsführung und Beratung traumatisierter Drogenabhängiger
  • Die Würde des Menschen ist unantastbar – Asylantenschicksale in Deutschland

Hier können Sie Kontakt mit der ThüTZ aufnehmen und Ihre Wünsche äußern.

Aktuelle Lehrangebote

Aktuelle Lehrangebote
des ThüTZ

Aktuelle Veranstaltungen
mit ThüTZ-Beteiligung

Downloads für Seminarteilnehmer

Login


realisierung: hypertexxt
Stand: 19.07.17