ThüTZ -Thüringer Trauma Netzwerk

Erfolge

Einsatz von Dipl.-Psych. Gabriele Kluwe-Schleberger auf der Autobahn

Bericht eines Patienten

Am 04. Februar 2005 hatte ich mit meinem LKW auf der Autobahn einen sehr schweren Verkehrsunfall, der erhebliche traumatische Folgen mit sich brachte, die einer Behandlung bedurften.

Die damit verbundene Therapie erfolgte durch die Dipl.-Psychologin Frau Gabriele Kluwe-Schleberger in zahlreichen Sitzungen. Um einen nachhaltigeren Effekt in der Behandlung zu erzielen, schlug meine Therapeutin einen Vororttermin an der damaligen Unfallstelle vor. Mit Unterstützung durch die Autobahnpolizei Suhl konnte mit der gleichnamigen in Chemnitz Verbindung aufgenommen und ein Termin für das Aufsuchen der Unfallstelle abgestimmt werden. Dank des großen Entgegenkommens und der praktischen Hilfe auf der Autobahn durch die Beamten des Autobahnpolizeireviers Chemnitz konnte der Vororttermin problemlos erfolgen, und dieser war für mich eine sehr große Hilfe bei der wesentlichen Überwindung meiner traumatischen Unfallfolgen.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals ausdrücklich bei Frau Kluwe-Schleberger sowie den Beamten des Autobahnpolizeireviers Chemnitz für ihre Unterstützung und ihr Verständnis bedanken.







Aktuelle Lehrangebote

Aktuelle Lehrangebote
des ThüTZ

Aktuelle Veranstaltungen
mit ThüTZ-Beteiligung

Downloads für Seminarteilnehmer

Login


realisierung: hypertexxt
Stand: 19.07.17